040 527 211-0
Zuverlässige Energie für eine nachhaltige Welt

Maximale Effizienz und Erhöhung der Zuverlässigkeit

USV Anlagen für die sichere Energieversorgung von Rechenzentren

Rechenzentren spielen in der vernetzten Welt von heute eine grundlegende Rolle. Ausfallzeiten sind nicht akzeptabel, bei gleichzeitig hoher Energieeffizienz aller Komponenten.

Rechenzentren spielen in der vernetzten Welt von heute eine grundlegende Rolle, ohne die Unternehmen, die zivile Gesellschaft und Behörden nicht mehr funktionieren.

Ein Rechenzentrum ist ein physischer oder virtueller Ort, an dem Server und Geräte für die Speicherung, Verarbeitung und Verbreitung großer Datenmengen untergebracht sind. Die Nutzer von Daten müssen in der Lage sein, diese überall in Echtzeit abzurufen und zu bearbeiten. Auch praktisch alle Kommunikationsdienste laufen nur noch über IT Geräte. Weder Mobil-, noch Festnetztelefonie ist ohne Rechenzentren möglich.

Ein Rechenzentrum besteht aus Geräten der Informationstechnologie (IT- Geräten), Stromversorgungssystemen, wie Transformatoren, USV-Anlagen und Generatoren, die die Kontinuität und die elektrische Qualität aller angeschlossener Verbraucher gewährleisten, sowie aus Hilfssystemen wie Kühlung, Beleuchtung und Sicherheitssystemen einschließlich Brandschutz.

Unabhängig von seiner Größe muss das Rechenzentrum in der Lage sein, die Leistung und Verfügbarkeit seiner Funktionen unter allen Bedingungen zu gewährleisten. Es muss auch den eventuellen künftigen Bedarf berücksichtigen, z. B. einen Anstieg der Rechenleistung, der durch eine Zunahme der erforderlichen Dienste infolge einer größeren Anzahl von vernetzten Geräten verursacht wird.

Faktoren wie Stellfläche, Positionierung, Kühlung, physische und elektrische Infrastruktur, aber auch und vor allem Qualität, Verfügbarkeit, Kontinuität und Kosten der Stromversorgung sind strategische Elemente, die sorgfältig zu bewerten sind. Die Stabilität der Elektrizitätsversorgung ist nicht immer gewährleistet. Elektrische Geräte, die an das allgemeine Stromnetz angeschlossen sind, können durch Spannungsabfälle und Stromausfälle beschädigt werden, wenn sie nicht angemessen geschützt sind. Sich nur auf den Stromversorger zu verlassen, ist nicht empfehlenswert: Um Rechenzentren zu schützen, die Kontinuität der Dienste zu gewährleisten und Ihr Unternehmen vor Betriebsunterbrechungen, Ineffizienz und unerwarteten Kosten zu bewahren, müssen Sie sich auf USV-Systeme verlassen.

Ein energieeffizientes Rechenzentrum erfordert den Blick aufs Detail, planerische Fähigkeiten und erhebliche Investitionen: Wenn all dies richtig gemacht wird, kann die optimale Wahl der USV-Lösung erhebliche Vorteile bringen.

Faktoren für die USV-Auswahl

Die drei wichtigsten zu berücksichtigenden Faktoren sind:

  • Zuverlässigkeit, eine Eigenschaft, die durch die Redundanz der USV-Anlagen gewährleistet wird
  • Skalierbarkeit, ein Aspekt, der durch die Verwendung von modularen USV- Anlagen gewährleistet wird, die es ermöglichen, die Leistung im Laufe der Zeit zu verändern und eine unnötige Überdimensionierung bei der Installation zu vermeiden
  • Auswahl an hocheffizienten USV-Systemen und Geräten

Unsere innovativen Lösungen garantieren hohe Leistung und hohe Verfügbarkeit.

Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, lesen Sie die Broschüre, die Sie über den unten stehenden Link herunterladen können, und erfahren Sie, wie die Technologien, das Design und die Architekturen, die wir in unseren USV-Systemen verwenden, zur Optimierung der Leistung des Rechenzentrums beitragen.